5 Kostenlose Cloud Services zum Hochladen und Sichern von iOS-Fotos.



Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie Ihre Fotos und Videos von Ihrem iPhone verlieren, wenn Sie eine Sicherungskopie haben. Sie können Ihre Fotos automatisch kostenlos in den Cloud-Dienst hochladen. Es ist ein einfacher Prozess und stellt sicher, dass Ihre Fotos und Videos in der Cloud sicher sind.

Sie können die Cloud-Anwendung auf Ihrem MAC-, iPad-, Windows- oder Android-Gerät verwenden und die bereits in Ihrem iPhone vorhandenen Fotos anzeigen, freigeben und bearbeiten. Dies ist ein weiterer Vorteil von Cloud Storage.

Es ist ein einmaliger Vorgang, um Ihre iPhone- oder iPad-Fotos mit Cloud-Services zu synchronisieren. Nach dem Setup werden Fotos automatisch hochgeladen, wenn Sie mit Ihrem iOS-Gerät neue Fotos aufnehmen.

Apple bietet kostenlose iCloud-Dienste an, und Sie können Ihre Fotos von iOS auf iCloud hochladen. Obwohl es einfacher ist, Fotos in iCloud zu laden und zu organisieren, ist der kostenlose iCloud-Service auf 5 GB beschränkt. Lass uns gehen, nur wenige beste verfügbare kostenlose Cloud-Dienste hier.

Laden Sie iOS-Fotos mit iCloud hoch und sichern Sie sie

Die erste Lösung ist das iCloud-Konto, ein kostenloser Dienst von Apple mit allen Apple-Geräten. Wenn Sie keinen haveiCloud-Service haben, lesen Sie bitte hier, um ein kostenloses iCloud-Konto von Apple zu erhalten und Ihre iCloud auf einem iOS-Gerät einzurichten.

Dieser Screenshot zeigt Ihnen, wie Sie das Hochladen von Fotos in einem iCloud-Konto aktivieren. Diese Funktion kann auf Ihrem iOS-Gerät aktiviert werden. Einstellung> iCloud> Fotos> Mein Fotostream und Fotostream aktivieren.

Laden Sie iOS-Fotos mit Flickr hoch und sichern Sie sie

Es gibt einen weiteren Dienst, den Yahoo im Besitz von Fotos für das Teilen und Speichern von Fotos hat, Flickr. Die iOS-Anwendung für Flickr ermöglicht das sofortige Hochladen von Fotos in Ihr Flickr-Konto. Standardmäßig werden die Fotos als privat hochgeladen. Sie können den Veröffentlichungsstatus in "öffentlich" setzen, wenn Sie Fotos mit Ihren Freunden teilen möchten.

Wenn Sie die Flickr-App von iTunes installiert haben, melden Sie sich mit Ihrem Yahoo- oder Google Mail-Konto mit der App an. Tippen Sie oben links in der App auf das Einstellungssymbol, und wählen Sie Auto Sync (Automatische Synchronisierung). Aktivieren Sie die Auto Sync-Funktion, um Ihre iOS-Fotos automatisch hochzuladen. Sie können Ihre Privatsphäre einstellen, indem Sie auf Default Privacy tippen, und Ihre Privatsphäre kann auf öffentlich, Freunde, Familie oder privat eingestellt werden.

Laden Sie iOS-Fotos mit Google Plus hoch und sichern Sie sie

Mit Google Plus können Sie Fotos mit der Google Plus-App für iOS auf Google Drive hochladen. Melden Sie sich in Ihrem Google Plus-Konto an, nachdem Sie die Google Plus-App von iTunes heruntergeladen haben. Gehen Sie zu Einstellungen> Kamera und Fotos> Auto Backup und aktivieren Sie Auto Backup

Automatische Sicherung, um Ihre Fotos mithilfe der App automatisch in Google Plus hochzuladen. Am unteren Rand der Seite Einstellungen befindet sich unter Quellen eine Option namens Google Drive. Auf diese Weise können Sie Fotos und Videos von Google Drive auf dem Google Plus-Konto anzeigen. Dies ist eine gute Funktion, wenn Sie Ihre Google Plus- und Google Drive-App zum Speichern und Freigeben Ihrer Fotos und Videos auf Ihrem Computer und mobilen Geräten verwenden.

Laden Sie iOS-Fotos mit Dropbox hoch und sichern Sie sie

Dropbox ist ein kostenloser Service, der fast alle mobilen Plattformen nutzen kann und sehr einfach zu bedienen und zu konfigurieren ist. Wenn Sie kein Dropbox-Konto haben, finden Sie hier ein kostenloses Dropbox-Konto. Sobald Sie das kostenlose Konto erhalten, können Sie die Dropbox-Anwendung auf Ihrem iOS-Gerät einrichten, indem Sie die kostenlose Dropbox-App von iTunes herunterladen.

Sie können festlegen, dass Fotos von Ihrem iOS-Gerät hochgeladen werden, wenn Sie die Dropbox-App zum ersten Mal konfigurieren. Wenn Sie bereits eine Dropbox-Anwendung in Ihrem iPhone installiert haben, können Sie einfach die Fotosynchronisierung aktivieren, wie auf diesem Screenshot gezeigt.

Es gibt wenige weitere Dienste und Apps, die es zu erkunden gilt. Ein ähnlicher Cloud-Dienst, den Sie ausprobieren können, ist ein Laufwerk von Microsoft und ein anderer ist Box.net. Alle diese Cloud-Services bieten Speicherservices von mindestens 2 GB an. Zusätzliche Speicherplätze können für einen monatlichen Preis erworben werden. Wenn Sie ein iPhone-Benutzer sind und mit Ihrem iPhone viele Bilder aufnehmen und auf Ihren Computer übertragen möchten, hilft Ihnen dieser Artikel bei A Quick Solution, iPhone / iPad-Fotos auf einen PC / MAC über WLAN hochzuladen.

Vorherige Artikel

5 Integrierte Mac-Sicherheitssoftware, die Sie unter OS X nie kennen

5 Integrierte Mac-Sicherheitssoftware, die Sie unter OS X nie kennen

Facebook Twitter Pinterest WhatsApp Telegramm Apple hat im Bereich Mac OS X Security hervorragende Arbeit geleistet, um ihr System zu schützen. Ob Sie glauben oder nicht, es gibt mindestens sieben integrierte Mac-Sicherheitssoftware, um Benutzer vor Hackern und Internetbedrohungen zu schützen. Ich wusste nie, dass einige davon in meinem Mac Book Pro vorhanden waren. ...

Nächster Artikel

Eine vollständige Anleitung zum Konvertieren des iPad in ein Standalone-GPS.

Eine vollständige Anleitung zum Konvertieren des iPad in ein Standalone-GPS.

iPads sind nicht für GPS-Geräte wie iPhones oder Android-GPS-Tablets ausgelegt. Apples Cellular iPads können Ihren Standort während Ihrer Reise verfolgen. Leider können wir diese Funktion nicht für unsere GPS-Kartenanwendungen verwenden. Die meiste Zeit verwendet iOS den Standort des Zellenturms und andere Datenverbindungsnetzwerke, um das iPad zu verfolgen, anstatt ein spezielles integriertes GPS-Gerät zu verwenden. Sie k...