5 beste iPhone-Apps zum Erkennen von WLAN-Dieben und zum Blockieren



Glaubst du, jemand anderes nutzt dein WiFi? Haben Sie das Gefühl, dass Ihr WLAN sehr langsam ist und unnötige Bandbreite verwendet wird? Wenn jemand von außen in Ihr Netzwerk eingedrungen ist, kann er Ihre Daten stehlen, kritische Informationen, Bankdaten usw. mit Paket-Sniffing und anderen Hacking-Techniken herunterladen.

Es gibt nur wenige Apps aus dem Apple Store, mit denen Sie Ihr Netzwerk überwachen können . Diese Apps können überprüfen, welche Geräte verbunden sind und welche Dienste in Ihrem WLAN-Netzwerk ausgeführt werden. Die ähnliche Software ist für Ihren Desktop verfügbar. Bitte gehen Sie durch. Hier ist ein schneller Weg, um sicherzustellen, dass niemand anderes Ihr WLAN-Netzwerk verwendet.

Diese Apps können Sie vor den Sicherheitsrisiken schützen und Ihr Netzwerk unter Kontrolle halten. Mit diesen iOS-Apps wissen Sie genau, was in Ihrem Netzwerk vor sich geht und wer mit Ihrem iPhone auf Ihr WLAN zugreift .

Fing - Netzwerkscanner

Fing ist eine professionelle App zur Netzwerkanalyse. Diese App hilft Ihnen, Sicherheitsstufen zu bewerten, Eindringlinge zu erkennen und Netzwerkprobleme zu lösen. Diese App erkennt alle Geräte, die mit einem Wi-Fi-Netzwerk verbunden sind, und die Anzahl der gefundenen Geräte ist unbegrenzt.

Fing kann nach IP, MAC, Name, Hersteller, Notizen suchen und zeigt die MAC-Adresse und den Gerätehersteller an. Es kann den Verlauf aller erkannten Netzwerke speichern und Berichte über AirPrint drucken.

Von iTunes herunterladen

Netzwerkanalysator

Network Analyzer ist eine All-in-One-App für iPhone und iPad zur Netzwerkanalyse, zum Scannen und zur Problemerkennung. Network Analyzer ist mit der Erkennung von WLAN-Geräten ausgestattet, einschließlich aller Adressen, Hersteller und Namen des Geräts.

Network Analyzer enthält außerdem Standard-Netzdiagnosetools wie Ping, Traceroute, Port-Scanner, DNS-Lookup, Whois und Netzwerkgeschwindigkeitstest.

Von iTunes herunterladen

iNet - Netzwerkscanner

iNet zeigt die an Ihr lokales Netzwerk angeschlossenen Geräte an, z. B. Computer oder Router, sowie deren Namen, IP-Adresse und Hersteller. Die meisten Apple-Geräte werden mit dem richtigen Symbol angezeigt.

iNet scannt auf einem sehr niedrigen Niveau und zeigt sogar verborgene Geräte an. Alle laufenden Bonjour-Dienste werden mit ihrem richtigen Namen angezeigt. iNet speichert die letzten zehn Scans automatisch. Mit der zusätzlichen Funktion "Scan speichern" können Sie durchgeführte Scans speichern, benennen und später für Vergleiche anzeigen.

Von iTunes herunterladen

Ihr iPhone kann Ihnen dabei helfen, die mit Ihrem WLAN-Netzwerk verbundenen Geräte zu scannen. Sie können sicher sein, dass Ihr WLAN gesichert ist, und niemand anderes als Ihr Familienmitglied kann darauf zugreifen. Das Beste ist, dass diese Apps-Benutzeroberflächen benutzerfreundlich sind und Sie nicht technisch versiert sein müssen, um diese Apps auf Ihrem Telefon auszuführen und Ihr Netzwerk zu überwachen.

Vorherige Artikel

5 Integrierte Mac-Sicherheitssoftware, die Sie unter OS X nie kennen

5 Integrierte Mac-Sicherheitssoftware, die Sie unter OS X nie kennen

Facebook Twitter Pinterest WhatsApp Telegramm Apple hat im Bereich Mac OS X Security hervorragende Arbeit geleistet, um ihr System zu schützen. Ob Sie glauben oder nicht, es gibt mindestens sieben integrierte Mac-Sicherheitssoftware, um Benutzer vor Hackern und Internetbedrohungen zu schützen. Ich wusste nie, dass einige davon in meinem Mac Book Pro vorhanden waren. ...

Nächster Artikel

Eine vollständige Anleitung zum Konvertieren des iPad in ein Standalone-GPS.

Eine vollständige Anleitung zum Konvertieren des iPad in ein Standalone-GPS.

iPads sind nicht für GPS-Geräte wie iPhones oder Android-GPS-Tablets ausgelegt. Apples Cellular iPads können Ihren Standort während Ihrer Reise verfolgen. Leider können wir diese Funktion nicht für unsere GPS-Kartenanwendungen verwenden. Die meiste Zeit verwendet iOS den Standort des Zellenturms und andere Datenverbindungsnetzwerke, um das iPad zu verfolgen, anstatt ein spezielles integriertes GPS-Gerät zu verwenden. Sie k...