3 beste Lösungen zur Begrenzung der Datennutzung auf Netflix.



Der Name Netflix steht für Unterhaltung, egal, ob Sie Filme, Fernsehsendungen oder einige der besten Originale suchen, die das Kreativteam von Netflix zu bieten hat. Alles, was Sie brauchen, ist ein aktives Netflix-Abonnement und Internetdaten zum Brennen. Während Netflix die Art und Weise, wie Menschen Inhalte streamen und beobachten, geändert hat, besteht das Problem darin, dass immer noch eine Menge Daten verbraucht werden. Wenn Sie sich auf einem Netflix-Marathon befinden und planen, die gesamte Saison True Detective zu beobachten, sollten Sie sich auf schwerwiegende Schäden an Ihrem Datenplan gefasst machen. Es muss einen Weg geben!

Steuerdatennutzung auf Netflix

Im Folgenden finden Sie einige einfache, aber effektive Möglichkeiten, die Datennutzung auf Netflix beim Streaming von Inhalten zu begrenzen. Dadurch wird sichergestellt, dass Sie genügend Daten für E-Mails und zum Browsen hinterlassen, nachdem Sie fertig sind. Wenn Sie mit Ihrem Mobiltelefon Shows und Filme auf Netflix ansehen, helfen Ihnen diese Tricks bei der Steuerung der Daten auf Netflix.

1, Stellen Sie die Video-Streaming-Qualität auf Netflix ein

Netflix geht davon aus, dass nicht jeder Zugang zu einer schnellen Internetverbindung hat und viele Menschen weiterhin 2G / 3G verwenden. Aus diesem Grund ermöglicht Netflix den Abonnenten, ihre Inhalte in Standard Definition (SD) und High Definition (HD) zu streamen.

Einige Denkanstöße. Wenn Sie Netflix für eine Stunde in SD betrachten, werden etwa 1 GB an Daten verbraucht. Gleiches gilt für das HD-Format von 3 GB . Es gibt auch ein Ultra-HD-Format (UHD), das etwa 7 GB Daten pro Stunde verbraucht.

Sie können Ihre Präferenz einstellen und die Qualität des Videos auswählen, das Sie speichern möchten. Melden Sie sich in einem Browser bei Ihrem Netflix-Konto an. Klicken Sie auf das Menü oben rechts in Ihrem Bildschirm> Profilbild> Konto auswählen .

Scrollen Sie zum Ende der Seite, um die Wiedergabeeinstellungen unter "Mein Profil" zu finden und die Einstellungen zu ändern.

Sie können zwischen niedrig, mittel und hoch wählen. Hier ist eine Aufschlüsselung des Datenverbrauchs basierend auf den vier verfügbaren Optionen:

  • Niedrig verbraucht 0, 3 GB Daten pro Stunde
  • Medium verbraucht 0, 7 GB bis 1 GB Daten pro Stunde in SD-Qualität
  • High verbraucht 3 GB für HD und bis zu 7 GB für UHD-Qualität
  • Der Auto-Modus bestimmt Ihre Internetgeschwindigkeit und liefert die bestmögliche Qualität

Beachten Sie, dass HD- und UHD-Streaming von Ihrem Abonnement abhängen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wählen Sie Auto. Netflix ermittelt die beste Option basierend auf Ihrer Internetgeschwindigkeit.

Vergessen Sie nicht, auf Speichern zu klicken, wenn Sie fertig sind. Netflix hat zugegeben, dass es bis zu 8 Stunden dauern kann, um diese Änderungen in Ihrem Konto wiederzugeben. Machen Sie sich also keine Sorgen, wenn Sie nicht sofort eine Änderung Ihrer Streaming-Qualität feststellen. Wenn Sie sich Sorgen um Ihren Datentarif machen, wählen Sie Niedrig, um Netflix in der Videoqualität mit minimalem Datenverbrauch zu streamen.

Diese Einstellungen sind profilabhängig, und Sie müssen den Vorgang für jedes einzelne in Netflix erstellte Profil wiederholen. Sie können Netflix auch mitteilen, ob Sie hier automatisch die nächste Episode automatisch abspielen möchten. Ich habe hier die automatische Wiedergabe mit hoher Qualität ausgewählt, da ich WLAN zum Streamen von Netflix verwende.

2, Mobile Daten auf Netflix verwalten

Netflix geht davon aus, dass Sie nicht immer mit einem Wi-Fi-Netzwerk verbunden sind. Aus diesem Grund bietet es mehr Möglichkeiten zur Verwaltung mobiler Daten in seinen mobilen Apps für Android und iOS. In diesem Handbuch verwende ich Android, dies funktioniert jedoch auch auf iOS.

Starten Sie die Netflix-App auf Ihrem Handy und klicken Sie in der rechten unteren Ecke auf die Registerkarte Weitere. Hier finden Sie App-Einstellungen. Klick es an. Die erste Option, die Sie ganz oben sehen sollten, sind die Einstellungen für die Videowiedergabe.

Sobald Sie sich darin befinden, sehen Sie ein Popup, in dem Sie Inhalte streamen können mit:

  • Nur Wi-Fi - Sie können Inhalte nur über Wi-Fi streamen
  • Daten speichern - Sie können bis zu 6 Stunden Inhalt mit 1 GB Daten streamen
  • Maximum Data (Maximale Daten) - Je nach Netzwerkgeschwindigkeit und Gerätekonfiguration werden bis zu 3 GB Daten pro 20 Minuten Streaming benötigt
  • Es gibt einen Schalter für Automatisch, der die beste Option für Sie auswählt. Netflix weist in seinen Hilfeseiten darauf hin, dass dies bis zu 4 Stunden Streaming pro GB ermöglichen sollte.

3, Herunterladen, um auf Netflix offline zu sehen

Ich neige dazu, Netflix nur dann anzuschauen, wenn ich mit einem Wi-Fi-Netzwerk verbunden bin, da es mir mobile Daten spart. Dies ist eine praktikable Lösung, da ich normalerweise von zu Hause aus arbeite. Dies ist jedoch nicht immer eine Option für alle.

Wie vor ein paar Tagen, als ich auf Reisen war, lud ich im Vorfeld ganze Episoden von Agents of Shield herunter, damit ich zusehen konnte, wie Daisy in meine Heimatstadt zurückkehrte.

Die bessere Lösung, um Ihre Shows und Filme im Voraus zu speichern, während Sie über WLAN verfügen. Manchmal ist das Herunterladen von Episoden über WLAN nicht möglich. Was ist, wenn Sie vergessen haben, über WLAN zu downloaden, oder einfach keinen Zugriff darauf haben?

In diesem Fall empfehle ich, Episoden mit Ihrem Datentarif auf Ihr Handy herunterzuladen, anstatt direkt zu streamen. Kein Grund zur Verwirrung, das direkte Streaming von Shows auf Netflix erfordert mehr Daten als das Herunterladen für das Offline-Ansehen.

Das Herunterladen von Netflix-Inhalten und das Offline-Ansehen von Netflix ist nur auf mobilen Geräten verfügbar. Um die Netflix Download-Funktion zu testen, fahren Sie mit den Netflix App-Einstellungen fort. Es gibt eine Download-Überschrift, unter der Sie die Videoqualität des herunterzuladenden Inhalts einstellen können.

Sie können es auf Standard setzen und alles offline ansehen. Ein weiterer Vorteil der Offline-Wiedergabe ist, dass Sie zwischen den Szenen hin und her wechseln können, ohne zusätzliche Daten zu brennen.

Möglicherweise sehen Sie nicht alle Shows und Filme, die auf Netflix zum Herunterladen zur Verfügung stehen. Netflix hält nur wenige Titel von der Offline-Wiedergabe fern. Dennoch ist dies eine gute Option zum Speichern von Daten.

Die beste Möglichkeit, Netflix ohne Qualitätseinbußen zu sehen, ist die Verwendung von Wi-Fi. Wenn dies nicht möglich ist, laden Sie Episoden und Filme herunter und schauen Sie sie offline an, nachdem Sie eine niedrigere Qualität eingestellt haben. Auch wenn Sie keinen Zugriff auf Wi-Fi haben, verwenden Sie Ihren Datenplan zum Herunterladen anstelle von Streaming, da dadurch weniger Daten verbraucht werden.

Vorherige Artikel

6 Beste Android Private Browsing-Apps für sicheres Surfen

6 Beste Android Private Browsing-Apps für sicheres Surfen

Facebook Twitter Pinterest WhatsApp Telegramm Die Technologie des privaten Browsing oder des anonymen Browsings zieht die meisten Millennials an, das Internet zu nutzen, ohne einen Eindruck für neugierige Augen zu erzeugen. Durch privates Browsen im Internet wird manchmal zu einem wichtigen Element, wenn Sie beim Browsen nach wichtigen Informationen aus dem Web völlig anonym sein möchten. B...

Nächster Artikel

So aktivieren Sie das private Surfen in Internet Explorer

So aktivieren Sie das private Surfen in Internet Explorer

Manchmal möchten Sie keine Spuren Ihrer Web-Browsing-Aktivitäten auf Ihrem Computer hinterlassen. Egal, ob Sie ein Geschenk auf einem gemeinsam genutzten PC kaufen oder ein Konto in einem Internetcafé einchecken möchten, Sie möchten keinen Beweis für Ihr Browsing oder Ihren Suchverlauf hinterlegen, das andere Personen sehen können. InPri...