10 beste Dash Cam für 2019 in allen Preisklassen ($ 25- $ 200)



Facebook Twitter Pinterest WhatsApp Telegramm

    Die besten Car Dash-Cams sind ab einem Preisbereich von 60 US-Dollar erhältlich, wobei mindestens Funktionen erforderlich sind, um den Zweck zu erfüllen. Die günstigen Dash-Cams verfügen über eine Aufnahmeauflösung von 1080P oder weniger, Loop-Aufnahme und Unterstützung für Micro-SD-Karten mit bis zu 32 GB. Wenn der Preis steigt, können Sie die beste Dashcam für das Auto erhalten. Diese bietet Dashcam WiFi und dedizierte Smartphone-Apps für Dashcam, die zusätzlich zu GPS-Sensor und Nightvision funktionieren.

    Wir haben die beste Dash-Kamera für 2019 aufgeführt, die zwischen 25 und 200 US-Dollar je nach Ihrem Budget kostet.

    Zurück Weiter

    1. Best Budget Dashcams Preis unter 50, 00 $

    Es gibt Dashcams zu einem günstigen Preis, und diese Dashcams unter 50 Dollar bieten Ihnen genügend Funktionen und Optionen, um die Mindestfunktionen einer Dash-Kamera zu erfüllen. Diese preisgünstigen, kostengünstigen Dash-Kameras zeichnen mit einer Auflösung von 1080P auf und unterstützen Loop-Aufnahme und automatisches Ein- und Ausschalten.

    Amebay FHD DashCam DVR-Kamera

    Dieser kostengünstige Autokamera-Recorder fällt unter die Preisklasse von 50 Dollar und ist in der Lage, Videomaterial mit 1080p aufzunehmen, was ausreichend ist, um Kennzeichen- und Straßensignale in recht guter Qualität aufzunehmen. Auf dem 2, 4-Zoll-LCD-Bildschirm können Sie das Dash Cam-Menü verwalten und das Video in Echtzeit anzeigen.

    Dieser niedrige Preis-Strich unterstützt auch Loop-Aufnahmen und verfügt über eine integrierte G-Sensor-Funktion. Es gab einen kleinen Li-Ionen-Akku für die Pufferbatterie, der jedoch dazu gedacht war, die Stromquelle Ihres Autos kontinuierlich zu betreiben.

    Hauptmerkmale: Full HD | 1080P bei 30 fps | Aufzeichnungswinkel: 140 ° | Loop-Aufnahme: Ja | Auto Record: Ja | Eingebautes GPS: Ja | G-Sensor: Ja | Support-Speicherkarte: Bis zu 32 GB | Drehbare Halterung | Bei Amazon kaufen (36, 00 $)

    Pruveeo MX2 Doppellinsen-Car Dash-Kamera

    Dies ist die erste Kamera, die ich zu diesem Preis von Amazon mit einem Doppelobjektiv sehe. Diese beiden am Gehäuse dieses Geräts befestigten Kameras unterstützen eine 320 ° -Drehung, mit der Sie nahezu alles auf der Straße und in Ihrem Auto aufnehmen können, ohne die Kamera von der Halterung zu bewegen.

    Beide Kameras bieten eine separate Videoqualität für die Aufnahme, und die Kamera mit der höchsten Auflösung bietet 780P-Video mit 30 Bildern pro Sekunde. Das 2.00-Zoll-LCD-Display kann Bild für beide Kameras im Bild anzeigen und verfügt über einen Lautsprecher und ein Mikrofon zur Tonaufzeichnung.

    Hauptmerkmale: Dula Lens Camera | | | 320 ° Drehung | Aufnahmewinkel: 120 ° für jede Kamera | Loop-Aufnahme: Ja | Auto Record: Ja | Eingebautes GPS: Ja | G-Sensor: Ja | Support-Speicherkarte: Bis zu 32 GB | Drehbare Halterung | Bei Amazon kaufen (40, 00 $)

    Zurück Weiter

    Vorherige Artikel

    Wie versetze ich ein iPhone in den DFU-Modus?

    Wie versetze ich ein iPhone in den DFU-Modus?

    DFU-Modus bedeutet Geräte-Firmware-Aktualisierungsmodus. Wenn eine Wiederherstellung im Wiederherstellungsmodus nicht funktioniert, sollten Sie diesen DFU-Modus zuletzt verwenden Resort. Wenn Sie Ihr iPhone in den DFU-Modus versetzen, wird das iOS vor dem Wiederherstellungsversuch nicht geladen. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um das iPhone in den DFU-Modus zu schalten, damit Sie eine iTunes-Firmware wiederherstellen können: Schritt eins Öffnen Sie iTunes und verbinden Sie das iPhone mit Ihrem Mac. Sc...

    Nächster Artikel

    So sparen Sie iPhone-Speicherplatz, indem Sie Apps unter iOS 11 entfernen

    So sparen Sie iPhone-Speicherplatz, indem Sie Apps unter iOS 11 entfernen

    Eines der am schwierigsten zu verwaltenden Dinge auf einem iPhone ist ohne Zweifel der Speicherplatz. Wenn Sie ein iPhone mit einem Speicherplatz von 16 oder 32 GB besitzen, haben Sie dies wahrscheinlich bereits erkannt. iPhones wurden schon immer kritisiert, weil es keinen SD-Kartensteckplatz gab, vor allem, weil wir hundert Dollar mehr zahlen müssen, um eine höhere Speichervariante zu erhalten. ...